Ausbildung Medientechnologe/in Druck


Herr Aehle sucht einen neuen Lehrling. Jetzt bewerben!

Was Sie Ihren Freunden erzählen, was Sie hier machen:

„Ich drucke ‚Holz‘ für Möbel, Türen und Paneele.“

Was Sie bei uns tatsächlich lernen:

Sie beschäftigen sich mit der Herstellung von dekorativen Oberflächen, also unseren Dekorfinishfolien, für Möbel und den Innenausbau und werden somit in die schwarze Kunst des Druckens eingeführt.

Sie lernen nicht nur, wie bei uns gedruckt wird und was unsere Folien drucktechnisch von allen anderen unterscheidet, sondern auch, welche Arbeitsschritte vor, während und nach dem Druck nötig sind - denn drucken alleine reicht nicht.

Wie Sie das lernen werden:

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie praktisch und theoretisch alle Druckverfahren kennen - bei uns ganz speziell den Rotationstiefdruck.

Sie richten die Druckmaschinen ein, mischen vorbereitend Farben und passen sie für den Druck an. Sie achten während des Druckens darauf, dass nichts passiert und rüsten nach dem Ende eines Druckauftrags die Maschine für den nächsten Auftrag um.

Auch das Papier spielt eine wichtige Rolle, denn darauf wird ja gedruckt - Sie sorgen dafür, dass immer genügend Nachschub in der Druckmaschine vorhanden ist und das fertig bedruckte Papier für die Weiterverarbeitung fachgerecht vorbereitet wird. Aber Achtung, auch Papierreißer flicken gehört mit zu Ihren Aufgaben.

Das Bedienen der Druckmaschinen bekommen Sie erklärt, sodass Sie sich nach Ihrer Ausbildung bei Interesse als Maschinenführer qualifizieren können.

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Abschluss der Realschule oder Abitur
  • Interesse an Technik in größeren Dimensionen
  • Sie sind ein Teamplayer
  • gutes Farbempfinden und eine gewisse Affinität zum Holz - aber spätestens bei uns werden Sie es sicher lieben lernen
  • Strebsam, fleißig, wissbegierig, zielsicher - nennen Sie es, wie Sie wollen!
  • Humor für einen lockeren Arbeitsalltag

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz - in vielerlei Hinsicht
  • das Arbeiten bei einem spezialisierten Dekorpapierhersteller
  • aufgeschlossene Kollegen
  • keinen eigenen Schreibtisch, dafür aber riesige Druckmaschinen
  • das Herumexperimentieren mit Farbe
  • die Möglichkeit zu wachsen
  • und natürlich Geld

Interessiert? Dann trauen Sie sich und schicken uns Ihre Bewerbung! Wir freuen uns jetzt schon auf Sie und Ihre tatkräftige Unterstützung unseres Teams.

Ihre Bewerbung geht an Herrn Voigtländer, unseren Personalleiter.

Frank Voigtländer

Frank Voigtländer

Telefon: +49 341 6564 415
E-Mail: voigtlaender@decordruck.de

Decor Druck Leipzig GmbH
Sommerfelder Straße 77
04316 Leipzig

Ihre Bewerbung ist bei uns eingetroffen? Super, dann haben Sie den ersten Schritt für Ihren Job bei uns getan! 

Als Nächstes sind wir dran: Wir melden uns innerhalb einer Woche bei Ihnen und geben Ihnen unser direktes Feedback.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, dann laden wir Sie zu einem näheren Kennenlernen ein.